Wiesbaden

AfD will ins "Bündnis für Demokratie"

Wiesbaden (neu-news)  Am Freitag erklärte der AfD-Kreisverband Wiesbaden, dass er Mitglied im "Bündnis für Demokratie" werde.

Der Kreisvorstand habe die Leitlinien des Bündnisses kürzlich gelesen und sofort einstimmig für einen Beitritt gestimmt. In einem Schreiben des Kreisvorsitzenden Eckhard Müller und seines Stellvertreters Michael Obergfell heißt es, " Wir stimmen dem Leitbild voll und ganz zu“.

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.